Riva Elegance – das Chamäleon unter den DJanes

Motto: In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.
DJ seit: 2003
Genres: House | EDM | Charts | Party Classics
Events: Disco | Club | Corp. Events
Moderation: Deutsch | Englisch
Referenzen: Adagio Berlin, Ballermannparty Großglobnitz, Bollwerk Graz, Derby Club Sterzing, Embassy Wolfsberg, Event Stage Krems, GTI Treffen Wörthersee, Frauenlauf Wien, Latschenhütte Fladnitz, Look! Woman Of The Year Award Wien, Oktoberfest Leopoldsdorf, Škoda World Importer Conference Prag, Sugarfree Ried, Traisener Oktoberfest, Two Faces Bar Brünn, We Love White Leoben, uvm.

Riva Elegance zählt zu den erfolgreichsten und vielseitigsten DJs in Österreich. Ihr Tourkalender umfasst Disco- und Club-Gigs, Firmen- und Sportveranstaltungen, sowie Radio Events im In- und Ausland. Sowohl musikalisch, als auch mit ihren Outfits passt sich die ausgeflippte Turntable-Rockerin gerne an Ihre Events an und ist immer wieder für Überraschungen gut. Ihre Sets sind einzigartig und ihre Energie hinter dem Pult kennt keine Grenzen.

Musik war immer schon ein wichtiger Teil in ihrem Leben. Im zarten Alter von 16 Jahren startete sie ihre DJ Karriere, damals noch mit Vinyl und gewann ein Jahr später einen DJ Contest, welcher sich über mehrere Monate hin zog. Sofort folgten Bookings quer durch das ganze Land und ab dem 18. Geburtstag standen auch die ersten internationalen Events im Tourkalender. Durch ihre perfekte Trackauswahl und ihr feurigens Mixing spielte sie sich innerhalb kürzester Zeit in die Herzen ihrer heutigen Fangemeinde.

Auf ihren Social Media Kanälen, wie z. B. Instagram und Facebook kommen ihre Fans ebenfalls nicht zu kurz. Hier wird Entertainment ebenso groß geschieben wie auf der Bühne.

Die 29-jährige Niederösterreicherin kündigte vor sechs Jahren ihren Job in der Versicherungsbranche, um sich voll und ganz der Musik widmen zu können. Sie lebt seitdem ihren Traum und ist hauptberuflich als DJ tätig. Sie performte bereits mit internatinalen Künstlerin wie Tiesto, CJ Stone, Tom Novy, Yolanda Be Cool, Markus Gardeweg und Jan Wayne, nationalen Künstlern, wie Rene Rodrigezz, DJ Selecta und den Global Deejays, bespielte Aftershow-Partys z. B. nach Seiler und Speer und Antonia aus Tirol, war für die Automarke Škoda am Wörthersee sowie auf der World Importer Conference 2012 in Prag als DJ im Einsatz und ist auf Compilations wie der Dream Dance und der Club Sounds vertreten. In der Saison 2011/2012 war sie als Resident DJane in zwei niederösterreichsichen Großraumdiscotheken tätig, um ein paar Highlights zu nennen.

Seit 2013 ist sie neben einer Vielzahl von wöchentlichen Bookings auch Resident DJane bei der alljährlich erfolgreichen Pink Bunny Party, sowie der Grossen Vorsilvesterparty in der EventStage in Krems (ehemaliges Millennium) und bei den legendären Boat Partys auf der Donau am Schiff der „MS Stadt Wien“, welche von Party2Nite veranstaltet werden.

Mittlerweile hat sich Riva Elegance nicht nur als DJ international einen Namen gemacht, sondern überzeugt auch mit ihren Bootlegs, Mashups und eigenen Releasen in der Szene. Im Juli 2016 veröffentlicht Riva Elegance ihre dritte Produktion „Riva Elegance feat. Vicilicious – Burnin’“, außerdem steuerte sie für Projekte wie Big Daddy & Andrew Spencer – Ice Ice Baby, DJ Ostkurve feat. Seaside Clubbers – Feiern (We Didn’t Start The Fire), Crope – Heaven uvm. Remixe bei.

Mit brandneuen Hits im Gepäck startet Österreichs meist gebuchteste DJane in die Saison 2019/2020 und bringt die Tanzflächen dieser Welt zum Brennen!

© Riva Elegance 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung
0

Your Cart